Kärntner Sinfonieorchester Dirigent: Emmanuel Tjeknavorian

Meister von Morgen

Kärntner Sinfonieorchester

16. Mai 2018, 19.30 Uhr

Konzerthaus Klagenfurt

Dirigent: Emmanuel Tjeknavorian

Das Stadttheater Klagenfurt setzt die wichtige Kooperation mit dem Kärntner Landeskonservatorium

fort: Absolventen der musikalischen Kaderschmiede des Landes stellen sich einem aufwendigen

Auswahlverfahren und präsentieren ihr Können in diesem großen Konzert, begleitet vom Kärntner

Sinfonieorchester. Die musikalische Leitung übernimmt der junge österreichische Violinist Emmanuel

Tjeknavorian, er zählt zu den vielversprechendsten jungen Künstlern, die gerade die internationalen

Podien erobern. Emmanuel Tjeknavorian stellt sich hier erstmals als Dirigent vor.

Programm

Dmitri Schostakowitsch: Festliche Ouvertüre op. 96

Pjotr Iljitsch Tschaikowski: Variationen über ein Rokoko Thema

VIOLONCELLO Katja Meljnikow

Giuseppe Verdi: Surta e la notte... Ernani, involami, Arie der Elvira

SOPRAN Kyehwa Lee

Richard Galliano: Opale concerto 3. Satz

AKKORDEON Martin Raneg

Jacques Ibert: Concertino da camera pour Saxophone et 11 instruments

SAXOPHON Yingshuo Ma

Manuel De Falla: El sombrero de tres picos (Der Dreispitz) Suite Nr. 2

George Gershwin: Concerto in F 1. Satz

KLAVIER Hannah Senfter

 

Karten

Euro 12,00.-  Kategorie 1-3

KSO-Schüler-/Studenten-Special

Schüler und Studenten erhalten für dieses Konzert ermäßigte Karten zu

Euro 7,– in der Kategorie III.

Theaterkasse

TELEFON (0463) 54 0 64, kartenkasse@stadttheater-klagenfurt.at

Presse

Carmen Buchacher, Tel +43 (0) 463 55 2 66 222, c.buchacher@stadttheater-klagenfurt.at

www.stadttheater-klagenfurt.at

 

Mittwoch, 16. Mai 2018 - 19:30 Konzerthaus Klagenfurt