KROPFITSCH Janina

Mag. Janina Kropfitsch
beschäftigt sich professionell als Elementare Musikpädagogin und Psychologin, u. a. auch mit Grenzen und Übergängen zwischen Musiktherapie und Musikpädagogik (z.B. im Rahmen des Symposiums „Die Kunst der Verbindung“ im September 2015 in Ossiach); weitere Aufgabengebiete sind: Spielangebote zum Thema Musik, Kennenlernen von musiktherapeutischen Techniken und Herangehensweisen; sie gibt Einblick in die österreichische Situation (Musiktherapiegesetz) und beschäftigt sich intensiv mit Fragen rund um den richtigen Umgang mit „schwierigen“ oder „auffälligen“ Kindern. Sie unterrichtet das Hauptfach EMP (Elementare Musikpädagogik) in den Musikschulen des Landes Kärnten (u.a. in Klagenfurt) und am KONSE (Fachbereich EMP).

janina_kropfitsch@hotmail.com

Fachgebiete