LOIPOLD Werner

Werner Loipold wurde 1967 in Flattach/Kärnten geboren. Er studierte IGP- und Konzertdiplom am KONSE bei Prof. Richard Huber und Mag. Martin Bramböck, sowie ab 1991 an der Universität Mozarteum in Salzburg bei Prof. Josef Mayr. Meisterkurse bei den int. bekannten Professoren Radovan Vlatkovic, Wolfgang Gaag und Erich Penzel.
Seit 1989 ist er Mitglied im erfolgreichen Austrian Brass Quintett "HoViHoLoHoff", mit dem er zahlreiche Preise bei int. Wettbewerben errang. 1. Preis 1995 in Passau/BRD, 3. Preise 1996 und 1998 in Narbonne/F, 1. Preis 1996 in Kerkrade/NL sowie 1. Preis 1997 in Moers/BRD, 1994 Musikförderungspreis des Landes Kärnten. 5 CD-Produktionen und zahlreiche Aufnahmen für Fernsehen und Radio runden diese intensive Tätigkeit ab. Rege Konzerttätigkeit in verschiedenen nationalen und internationalen Bläserensembles. Von 1989 bis 2004 Lehrer im Kärntner Landesmusikschulwerk, seit 2002 Prof. am KONSE.

werner.loipold@rkm.at

Fachgebiete