Registrierungsfrist: 1. März bis 15. Mai 2017

 
Allgemeinbildung für die Sekundarstufe
 
BA/MA- Studium in Musikerziehung / Instrumentalmusikerziehung
IN KÄRNTEN!
 
Das Studium der Unterrichtsfächer Musikerziehung (ME) und Instrumentalmusikerziehung
(IME) wird in Klagenfurt als Kooperation zwischen der Pädagogischen Hochschule Kärnten, dem Kärntner Landeskonservatorium und der Kunstuniversität Graz (KUG) angeboten, wobei nur an den lokalen Institutionen in Klagenfurt Lehrveranstaltungen zu besuchen sind.
 
 
Das Curriculum sowie die einzelnen Lehrveranstaltungen entsprechen dem Curriculum der Kunstuniversität Graz. In Klagenfurt kann sowohl das Bachelorstudium (8 Semester) als auch das Masterstudium (4 Semester) absolviert werden.
ME ist mit jedem anderen Unterrichtsfach kombinierbar, IME kann nur gemeinsam mit ME studiert werden. Nach Beendigung des Studiums sind Sie berechtigt, diese Fächer in der gesamten Unter- und Oberstufe aller Sekundarschultypen zu unterrichten.
 
Künstlerische Fächer
Dieses Studium verbindet ein hohes künstlerisches Niveau mit der Begeisterung für die Vermittlung von Musik.
In Musik- sowie Instrumentalmusikerziehung muss daher ein künstlerisches Haupt- und Nebenfachfach gewählt werden, eines davon Klavier oder Klavier-Jazz.
Die Ausbildung umfasst ein breites Spektrum an Lehrveranstaltungen, da Musikerzieher/innen ein hohes Maß an musikalischen, tänzerischen, kreativen, kommunikativen und pädagogischen Fähigkeiten benötigen. Die überschaubare Größe in den Seminaren bietet außerdem die Möglichkeit für eine sehr individuelle und intensive Betreuung. Zusätzlich gibt es Einzelunterricht (Instrumente, Gesang) und einige Übungen in Kleinstgruppen (Schulpraktisches Klavier- und Gitarrenspiel).
 
Besonderheiten
Interdisziplinäre Projektwoche: einmal im Jahr findet eine Projektwoche statt, in der Studierende in unterschiedlichen Workshops kreativ arbeiten und die Ergebnisse in Form einer Abschlusspräsentation einem breiten Publikum vorführen.
Künstlerische Auftrittsmöglichkeiten: Studierenden wird die Möglichkeit geboten, sich im künstlerischen Haupt- und Nebenfach sowie in Gesang bei öffentlichen Vortragsabenden zu präsentieren.
Künstlerisches Abschlussprojekt ME: Die Studierenden konzipieren, realisieren und reflektieren ein interdisziplinäres Projekt und bringen dieses öffentlich zur Aufführung.
 
Aufnahmeverfahren
Für die Fächer ME und IME findet zusätzlich eine künstlerische Zulassungsprüfung (Gehörtest, Musiktheorie, klavierpraktischer Teil, Instrumente, Stimme) an der KUG statt. Die Anmeldung für die künstlerische Aufnahmeprüfung erfolgt direkt an der KUG.
 
Weitere Informationen im Web:
http://www.ph-kaernten.ac.at/fileadmin/media/studienabteilung/LA_PBNEU/F... http://www.impg.at/Studium/Lehramtsstudium
 
 

Zusatzinformation

PDF icon alle_informationen_im_detail.pdf