RIEDL Manfred

Manfred Riedl wurde in Wolfsberg (Kärnten) geboren. Nach dem Besuch des Stiftsgymnasiums in St. Paul (Matura 1979) studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien Musikerziehung und IGP Klavier sowie an der Universität Wien Lehramt Geschichte. Nach kurzer Unterrichtstätigkeit am BORG Wolfsberg (Musikerziehung, Klavier, Gitarre) und an verschiedenen Musikschulen im Lavanttal (Steirische Harmonika, Hackbrett), ist er seit 1989 Leiter der Studienrichtung Volksmusik am KONSE und Lehrer für Steirische Harmonika, Ensemblespiel, Theorie, Pädagogik und Geschichte der Volksmusik.
Manfred Riedl ist seit Jahren aktiver Musikant und als solcher Mitglied mehrerer Musikgruppen.

manfred.riedl@aon.at

Fachgebiete