SALMHOFER Hubert

Hubert Salmhofer wurde am 1964 in Vorau / Steiermark geboren. Er studierte an der Musikuniversität Graz, Expositur Oberschützen (Prof. Schönfeldinger). 1987-1989 war er Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters unter Claudio Abbado. Dann gab es u.a. Auftritte mit Orchestern wie ORF Symphonieorchester, Concentus musicus, Wiener Kammerorchester, Recreation-Grosses Orchester Graz, Styriarte-Festspiel Orchester, Qatar Philharmonic Orchester.Seine kammermusikalische Tätigkeiten begann er 1987 als Student mit dem Bassetthorntrio „Trio Clarin“.Seit 1995 ist er Gründungsmitglied der „Vienna Clarinet Connection“.Mit diesem Ensemble gibt es Konzerte in ganz Europa, bereits über10 CD -Einspielungen sowie Soloauftritte u.a. mit dem Symphonieorchester der Wiener Volksoper, Vorarlberger Landesorchester, Philharmonia Wien, Württembergische Philharmonie, Stuttgarter Philharmonikern. Kammermusiktägigkeiten mit den Ensemble Zeitfluss, Austrian Art Ensemble, Trio Gemärch, Bläserquintett Quintessenz und die Zusammenarbeit mit der Pianistin Elisabeth Väth Schadler zählen zum Wirkungsbereich des Klarinettisten und Bassetthornisten.Regelmäßig gibt er mit der VCC Workshops in ganz Europa. Er unterrichtet seit 2003 am KONSE.

hubert.salmhofer@gmx.at

Fachgebiete