Sonate in a-Moll op. 38

Ensemble/Interpret:

Vita Vukov

Vita Vukov
Geboren 1991 in Zagreb in Kroatien, seit 2010 Klavier-Studien an der Akademie in Zagreb, derzeit Erasmusstudentin am KONSE bei Prof. Alexei Kornienko. Preise: 1. Preis beim nationalen kroatischen Klavierwettbewerb in Dubrovnik 2011, 1. Preis beim internationalen Klavierwettbewerb in Chioggia 2011, 1. Preis beim internationalen Klavierwettwerb in Sesvete / Kroatien 2010, Solistin mit dem Orchester Chioggia Synphonieorchester (Dirigent Pietro Perini) und mit Zagreber Akademie Sinfonieorchester (Dirigent Alun Francis). Klavier-Konzerte in Kroatien, Österreich, Deutschland und Italien.

PIANO & FORTE
Matinee am Sonntag
2. Februar 2014 im Neuen Saal, Konzerthaus Klagenfurt
Koordination: Prof. Mag. Elisabeth Fheodoroff

Der Gesamtmitschnitt des Konzertes auf CD ist in der Bibliothek des Konse erhältlich.

Nikolai Karlowitsch Meitner (1880-1951)