VOLKSMUSIK PÄDAGOGIK

Dieses Studium dient der Lehrerausbildung für Volksmusikinstrumente und der Leitung von Volksmusikensembles. Vorkenntnisse auf einem Hauptinstrument (Diatonische Harmonika, Chromatisches Hackbrett, Zither, Volksharfe) und auf einem Nebeninstrument sind nachzuweisen. Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann das Nebeninstrument zusätzlich als zweites Hauptinstrument gewählt werden.

IGP

Die Eingangsphase dauert 2 Semester, das Studium umfasst 8 Semester. Dieses Studium dient der Lehrerausbildung für Volksmusikinstrumente und der Leitung von Volksmusikensembles. Zulassungsvoraussetzungen sind die bestandene Aufnahmeprüfung, bestehend aus einem instrumentellen und theoretischen Teil (Gehörtest). Vorkenntnisse auf einem Hauptinstrument (Diatonische Harmonika, Chromatisches Hackbrett, Zither, Volksharfe) und auf einem Nebeninstrument sind nachzuweisen. Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann das Nebeninstrument zusätzlich als zweites Hauptinstrument gewählt werden.

Aufnahme

Siehe Curriculum IGP Volksmusik (unter downloads)

Lehrende