SINGER Bruno

Bruno Singer wurde 1962 in Villach geboren. Nach der Reifeprüfung an der „Höheren Technischen Bundeslehranstalt für Elektrotechnik“ studierte er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz bei Prof. Peter Straub und Prof. Karlheinz Miklin im Hauptfach Saxophon. Er beendete sein Studium 1987 mit Auszeichnung und begann im selben Jahr seine Laufbahn als freier Tonmeister im ORF Landesstudio Kärnten. Mittlerweile arbeitet er für viele europäische Radio- und Fernsehstationen wie ORF, ARD, ZDF, SRG, etc. in den Bereichen Programmabwicklung, Senderlayout, Trailerproduktion, Liveübertragung und Musikaufnahme. 2012 wurde er vom VDT (Verband Deutscher Tonmeister) mit dem „Goldenen Bobby“ für besonders herausragende Tonregie-Leistungen ausgezeichnet. Im Herbst des selben Jahres begann er seine Lehrtätigkeit als Dozent für Studiotechnik und Akustik am Kärntner Landeskonservatorium

bruno.singer@mac.com